"Trank was Heisses und musste dabei an dich denken"

Am 26. Oktober 2006 öffnete das bubbles café das erste Mal seine Türe in Ludwigsburg. Damals noch 3 Häuser entfernt in der Mathildenstraße 15. Die Idee von Brishit und Joxe, ein kleines Stehcafé mit Wohlfühlcharakter zu erschaffen lag schon lange in der Traumschublade der beiden. Als dann die passenden Räume gefunden waren, nahmen die beiden frei nach dem Motto: "nicht nur reden, machen" all ihren Mut zusammen und nach langer, intensiver Vor-Arbeit war das bubbles café geboren.

9 Jahre später haben die zwei viel erlebt und gelernt, was bis heute anhält. Verändert hat sich in dieser Zeit so manches, aber das Grundkonzept der beiden hat auch heute noch Bestand. Das bubbles café soll eine "Oase der Sinne" sein. Bei ihnen dreht sich alles um den "Kaffee" (Espresso).

Hier kann man ausspannen, Zeitung lesen, plaudern, naschen, snacken, lauschen, spicken….

Sich einfach die Zeit nehmen, die man sich nehmen möchte. Ein Treffpunkt für all die, denen das Gute nicht gut genug ist und so noch hoffentlich viele Jahre bestehen bleibt.

Partners & Friends